Lade Reisen

Spannende Kurzreise mit vielen Highlights 

Der Nationalpark Bayerischer Wald bietet attraktive Ausflugsziele für Urlaubstage voller Abwechslung. Freuen Sie sich auf traditionelle Gastfreundschaft und idyllische Landschaftsbilder. Ein besonderes Highlight wird der Besuch einer Huskyfarm sein.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise mit Zwischenstopp in Kelheim/Altmühltal nach Hohenau.
2. Tag: Huskyfarm – Pferdekustschenfahrt (inklusive)
Am Vormittag heißen Sie liebenswerte Schlittenhunde in einer Huskyfarm willkommen. Erfahren Sie Wissenswertes über die Eigenheiten, Rassen, Fütterung und Arbeit mit den Huskies. Beeindruckt setzen Sie den Ausflug fort und besuchen den „Michlbauer“. Hier starten Sie zu einer romantischen Pferdekutschenfahrt durch die herrliche Winterlandschaft des Bayerischen Waldes. Bei einer zünftigen Hütteneinkehr werden Sie mit einer Brotzeit und Livemusik verwöhnt.
3. Tag: Bayerwald-Rundfahrt (inklusive)
Heute lernen Sie die reizvolle Landschaft des Nationalparks Bayerischer Wald kennen. Die Fahrt führt über bekannte Glasmacherdörfer vorbei am Arbersee/Großer Arber (1.456 m) zum bekannten Glasmacherdorf Arnbruck. Erleben Sie das traditionelle Handwerk hautnah und sehen Sie den Glasbläsern bei ihrer vielfältigen Arbeit zu. Natürlich darf auch der Besuch einer Bärwurzerei nicht fehlen.
4. Tag: Rückfahrt mit Zwischenstopp in Regensburg in die Heimatorte.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Besonderheiten durch COVID-19 können kurzfristig durch die behördlichen Auflagen auch Sonderregelungen bzw. Einschränkungen entstehen. Deshalb bleiben Änderungen im Reiseverlauf und in den Leistungen vorbehalten. Informationen zum Infektionsschutz finden Sie hier.

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
Mindestteilnehmer: 20 Personen, Absagefrist bis 3 Wochen vor Reiseantritt.
Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.