Lade Reisen

Einzigartiges Schneemanndorf Bischofsgrün

Genießen Sie herrliche Wintertage im heilklimatischen Kurort Bischofsgrün. Das Wintersportzentrum verfügt neben der Schanzenarena über ein attraktives Loipen- und Winterwanderwegenetz im Verbund. Bestaunen Sie einen der größten Naturschneemänner Deutschlands – einfach einzigartig!

Ihr Reiseprogramm
1. Tag: Anreise nach Bischofsgrün.
2. Tag: Rundfahrt Fichtelgebirge (inklusive)
Eine örtliche Reiseleitung zeigt Ihnen die Wahrzeichen des Oberpfälzer Waldes mit der berühmten Basilika Waldsassen und der Dreifaltigkeitskirche Kappl. Sie wandeln auf den Spuren des „weißen Goldes“ in der Porzellanstadt Selb und sehen eine der größten Kaffeekannen der Welt.
3. Tag: Bayreuth (fakultativ) – Schneemannfest Bischofsgrün
Der Rosenmontag steht Ihnen zur freien Verfügung. Vormittags bieten wir eine Halbtagesfahrt in die Wagnerstadt Bayreuth an, die als Bierstadt eine lange Tradition hat. Die historische Innenstadt lädt zum Bummeln ein. Nach dem frühzeitigen Abendessen im Hotel lohnt sich der Besuch auf dem Bischofsgrüner Marktplatz. Das traditionelle Schneemannfest lockt mit Tanz und Spaß rund um den ca. 10 m großen Schneemann „Jakob“.
4. Tag: Rückfahrt durch den Naturpark Fränkische Schweiz in die Heimatorte.

Hinweis: Aufgrund der Besonderheiten durch COVID-19 können kurzfristig durch die behördlichen Auflagen auch Sonderregelungen bzw. Einschränkungen entstehen. Deshalb bleiben Änderungen im Reiseverlauf und in den Leistungen vorbehalten. Informationen zum Infektionsschutz finden Sie hier.

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
Mindestteilnehmer: 20 Personen, Absagefrist bis 3 Wochen vor Reiseantritt.
Für diese Reise gilt Stornostaffel E unserer Reisebedingungen.

Jetzt buchen