Lade Reisen

Darf’s ein bisschen Meer sein?

Kühlungsborn zählt zu den schönsten Seebädern an der Ostseeküste. Beeindruckend ist die Fülle historischer Gebäude im Stil der Bäderarchitektur.  Hier verbindet sich der Charme der „guten alten Zeit“ mit dem Komfort von heute. Kühlungsborn im Herbst, das sind eine frische Brise am Meer, ausgiebige Spaziergänge am Ostseestrand und unterhaltsame Ausflüge, an die Sie sich gerne zurück erinnern werden.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Heringsdorf/Insel Usedom.
2. – 7. Tag: Aufenthalt
Genießen Sie die Urlaubswoche am Meer. Schlendern Sie auf Deutschlands längster Strandpromenade und flanieren Sie an der eleganten Ostseeallee entlang. Eine gelungene Mischung aus Kultur und Natur bieten wir Ihnen mit unserem Ausflugsprogramm.
Fischland-Darß-Zingst (inklusive)
Ihre Reiseleitung entführt Sie zu einer der schönsten Halbinsel Deutschlands, Fischland-Darß-Zingst, im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Sie besuchen unter anderem die bekannten Seebäder Prerow und Zingst sowie das Künstlerdorf Ahrenshoop.
Rostock – Warnemünde (inklusive)
Tagesausflug mit Reiseleitung in die alte Hansestadt Rostock. Lernen Sie die herrlichen Bürgerhäuser in der Altstadt, die Marienkirche, die Universität und natürlich auch das Rathaus mit dem historischen Marktplatz kennen. Im Anschluss lädt das Seebad Warnemünde mit dem gemütlichen Hafen zum Bummeln und Sightseeing ein.
Schwerin (inklusive)
Gehen Sie auf eine Besichtigungstour in Schwerin. Entdecken Sie während einer Stadtführung die Besonderheiten der kleinen Schönen am Wasser und lassen Sie sich von der Geschichte der Landeshauptstadt inspirieren. Der Prachtbau des Schweriner Schlosses wird Sie sicherlich faszinieren (Eintritt inklusive).
MORADA-Express (inklusive)
Während einer Stadtrundfahrt mit dem MORADA-Express erkunden Sie das Ostseeheilbad Kühlungsborn auf eine besonders bequeme und unterhaltsame Weise.
Schiffsrundfahrt Salzhaff Rerik (inklusive)
Heute lädt Sie ein Schiffsführer ein, die idyllische Salzhaffregion vom Wasser aus kennenzulernen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über das traumhafte Naturschutzgebiet.
8. Tag: Rückfahrt in die Heimatorte.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Besonderheiten durch COVID-19 können kurzfristig durch die behördlichen Auflagen auch Sonderregelungen bzw. Einschränkungen entstehen. Deshalb bleiben Änderungen im Reiseverlauf und in den Leistungen vorbehalten. Informationen zum Infektionsschutz finden Sie hier.

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
Mindestteilnehmer: 25 Personen, Absagefrist bis 3 Wochen vor Reiseantritt.
Für diese Reise gilt Stornostaffel D unserer Reisebedingungen.