Lade Reisen

WINNETOU III – Winnetous letzter Kampf

Winnetou und Old Shatterhand begeistern Jung und Alt. Erleben Sie eine neue spannende Inszenierung auf Europas größter Freilichtbühne. Aber nicht nur die Bühnenshow, sondern auch das Rahmenprogramm machen Ihren Besuch im Wilden Westen zu einem Ganztageserlebnis.

Alle Plätze sind überdacht und vor Regen geschützt!
Buchung bitte bis spätestens 4 Wochen vorher!

WINNETOU 3 – Winnetous letzter Kampf
Lange war es ruhig in San Manuel im Süden Arizonas. Doch eines Tages ändert sich die Situation. Die Siedler haben Gold gefunden. Und obwohl alle versuchen, den Fund geheim zu halten, tauchen schon bald wieder die „Hounds“ auf. Diese gefährliche Verbrecherbande setzt sich immer wieder auf die Spuren von Goldsuchern, um diese zu vertreiben und dann die Goldadern selbst auszubeuten. Ihr erklärtes Ziel ist es, den Frieden zwischen den Apatschen und den Siedlern zu zerstören. In Winnetou sehen sie den größten Gegner und starten wüste Attacken gegen ihn. Verzweifelt versucht Winnetou, die Angriffe der Banditen abzuwehren. Auch wenn ihm Old Shatterhand zur Hilfe kommt, und beide die Hounds überwältigen können – wird Winnetou diesen Kampf überleben?



Abfahrt: Alzenau 6.30 Uhr / Hanau 7.30 Uhr – Weitere Zustiegsmöglichkeiten laut Fahrplan B

 


Mindestteilnehmer: 20 Personen, Absagefrist bis 3 Tage vor Reiseantritt